TBM-CHEMNITZ

Über uns

Geschäftsführer

Denis Müller

Aufgewachsen im elterlichen Baubetrieb war ich von Kindesbeinen an auf der Baustelle. Meine erste Ausbildung zum Zimmerer war daher nahezu eine logisch Folge, wobei ich mir in dieser Zeit bereits sicher war, mein Tätigkeitsfeld deutlich auszuweiten. Somit entschied ich mich gleich im Anschluss für das Studium des Bauingenieurwesens – bereits damals mit dem Schwerpunkt der Tragwerksplanung und Erstellung bautechnischer Nachweise. Damit habe ich glücklicherweise schon früh meine Leidenschaft gefunden und in meinem weiteren Berufsleben verfolgt.

Bereits in meiner ersten Tätigkeit als Bauleiter war ich mit der Betreuung von 25 Mitarbeitern und der Koordination von bis zu 7 Subunternehmen beauftragt, um Wohnhäuer in Chemnitz grundhaft zu sanieren.

Als Geschäftsführer eines Zimmerei- und Ingenieurbüros trug ich die Verantwortung für die Erstellung sämtlicher bautechnischer Nachweise. Besonders bei der Planung und Umsetzung von Gewerbebauten und öffentlichen Gebäuden aber auch privater Einfamilienhäuser spielen sowohl die Statik, als auch der Wärme- und Brandschutz eine große Rolle.

Meinem ganz persönlichen Interesse und Schwerpunkt im Studium konnte ich schließlich als Leiter eines Teams von bis zu 12 Statikern nachgehen. Die Erarbeitung eigener Mastbaureihen und deren Typenführung bei der Leitprüfstelle stellte für mich eine ganz besondere Herausforderung dar, für die ich mich nach wie vor begeistere!

Der Schritt zum eigenen Unternehmen war da nicht mehr weit entfernt. Mit TBM-CHEMNITZ kann ich meine mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in vollem Umfang einbringen und meine ganz persönlichen Werte in die Planung und Umsetzung der individuellen Projekte einfließen lassen!

TBM-CHEMNITZ

UNSERE WERTE

Als Unternehmen legen wir besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz! Von Planungsbeginn an geht es uns darum, die Anforderungen an den Umweltschutz und die Nachhaltigkeit in Einklang mit den individuellen Wünschen unserer Kund/innen zu bringen. Über all dem steht natürlich noch die Wirtschaftlichkeit des gesamten Bauvorhabens. Nur so können wir mit ruhigem Gewissen bauen und sicher sein, dass auch die nachfolgenden Generationen davon profitieren!

Nachhaltigkeit
80%
Klimaschutz
75%
Wirtschaftlichkeit
90%
Kundenzufriedenheit
100%

Sie brauchen einen Statiker?